Über das Sommerlager des Vereins

Abschlussprogramm für Eltern und Geschwister gestaltet

Unter dem Motto „Herzenssache – Wer ist deine Nr. 1?“ veranstaltete der Görlitzer Kinder- und Jugendhilfeverein „Einer für alle“ in der zweiten Ferienwoche in Biehain ein Sommerlager (Sola) für Teenager. Start war dazu im Haus der Jugend mit einem Mittagessen und verschiedenen Sportmöglichkeiten. Nach einer kurzen Wanderung und dem Besuch des Waldsees erwartete die Teilnehmer im Zeltlager ein abwechslungsreiches Programm mit Bauen, Singen am Lagerfeuer, Geländespielen, Sport, Workshops und Gedankenanstößen aus der Bibel. Die Jungen und Mädchen beschäftigten sich während der Woche mit folgenden Fragen „Wer sitzt auf dem Thron?“, „Wer ist deine Nr. 1?“, „Was hat bleibenden Wert?“

Höhepunkte waren Baden mit einem selbstgebauten Floß, Kurzfilme drehen, professionell angeleiteter Ringkampf und ein Feuerwerk. Am letzten Tag fand für Eltern, Geschwister und Freunde ein Abschlussprogramm statt.

Deborah Howitz, 02826 Görlitz

Sächsische Zeitung, Sonnabend/Sonntag, 9./10. August 2014, S. 21, Rubrik: Leserbriefe